Glasurit Reihe 68 DTM-Decklack

68 DTM

568-46 kann in Verbindung mit Decklacken der Reihe 68 als getönter Grundfüller im Mischverhältnis 70:30 im 2-Schicht Verfahren verwendet werden. Außerdem ist er im Mischungsverhältnis 50:50 mit Reihe 68 Decklacken als DTM-Decklack (direkt auf Metall) im 1-Schichtverfahren verarbeitbar. 568-46 sorgt auf allen Stahluntergründen für guten Korrosionsschutz und gute Haftung.

Der Untergrund sollte sauber, frei von Stäuben, Rost, Ölen und Fetten sein. |Komplettes Farbtonspektrum für die NFZ-Lackierung wird abgedeckt. | Bester Decklackstand in Kombination mit Härter 922-139 lang Premium.